INDUSTRIELLER SCHALLSCHUTZ

DEUTSCH I ENGLISH I FRANCAIS

SCHALLSCHUTZ - Schallhauben

Schalldämmende Hauben mindern die von Maschinenoberflächen abgestrahlten Geräusche und schützen vor schädlichen Umgebungseinflüssen.

Maßgebend für die erzielbare Schalldämmung, insbesondere im tieffrequenten Bereich, ist im Wesentlichen die Masse der Außenschale, die Art des Füllmaterials und die relative Größe der konstruktiv bedingten Luftspalte.

Besonders wichtig bei hochfrequenten Geräuschen, wie sie z.B. bei Turbinen und Turboverdichtern auftreten, ist eine fugenfreie Konstruktion. So lassen sich bei Standardlösungen bis zu 25 dB und bei Spezialanfertigungen Schallreduzierungen von über 40 dB realisieren. Die akustische Auslegung erfolgt grundsätzlich frequenzabhängig unter Berücksichtigung des Schallspektrums der Maschine, um die Auflagen für die zulässigen Geräusche am Arbeitsplatz oder in der Nachbarschaft zu erfüllen.

Schallhauben können in sowohl in Gebäuden als auch im Freien aufgestellt werden und in begehbarer oder nicht begehbarer Ausführung geliefert werden.

Auf Wunsch integrieren wir auch elektrische Zusatzeinrichtungen, Zwangsbelüftung, Beleuchtung und anderes Zubehör in den Lieferumfang.

Annabergstraße 29a
D-45721 Haltern am See
Telefon: +49 (0)2364 899 802-0
Telefax: +49 (0)2364 899 802-99
E-Mail:   info@h-r-g.de